Selbstmanagement

Die Pflegewende

Die Welt der Psychiatrie befindet sich in Bewegung. Es findet ein Prozess des Umdenkens über die Qualität der Pflege statt. Wo bisher problemorientiert gedacht wurde, denkt man jetzt lösungsorientiert. Der menschliche Aspekt, das Selbstmanagement und die Entscheidungsfreiheit von Menschen in Behandlung gewinnen ständig an Bedeutung. Darum wird die Pflege immer mehr ganz gezielt auf die Betroffenen und ihre Angehorigen abgestimmt. Nicht zuletzt finden dadurch das eigenverantwortliche Handeln und das Gefühl der Selbstbestimmung von Personen in Krisensituationen immer mehr Beachtung. Recornect ist von der Bedeutung dieser Wende überzeugt, und entwickelt deshalb Technologien, die dies unterstützen.

Die Bedeutung von unterstützender Technologie

Der Einsatz der (digitalen) Technologie in der psychischen Gesundheitsfürsorge ist noch relativ neu und hat weitreichende Auswirkungen. Diese Entwicklung bietet neue Chancen für Menschen, die von einem Kontrollverlust betroffen sind und eine Krise durchmachen, indem sie sich auf ihrer Suche nach einem Ausweg aus der Krise die Technologie zunutze machen können. Soziale und emotionale Unterstützung, Deeskalation und die Verfügbarkeit von eigenen Fotos, Filmen und Entspannungsmöglichkeiten über eine Software-Plattform können die Genesung (Recovery) beschleunigen und zur Rückfallprophylaxe beitragen. Ausgehend von diesem Recovery-Modell hat Recornect die CoWin-Medienwand entwickelt. Damit kann man den Betroffenen auf innovative und effektive Weise wieder ein selbstbestimmtes Handeln ermöglichen, sodass sich positive Ergebnisse in der Stimulation des Selbstmanagements und der schnelleren Genesung erzielen lassen.

Mehr Informationen oder eine Vorführung?

Recornect bietet eine innovative und menschliche Lösung für Selbstmanagement und Deeskalation in der Psychiatrie, in der pflegerischen Versorgung von geistig behinderten Menschen sowie in Justizvollzugsanstalten. Interessieren Sie sich für die Möglichkeiten in Ihrer Organisation? Nehmen Sie dann ruhig Kontakt mit uns auf. Wir schicken Ihnen gern weitere Informationen oder organisieren, natürlich kostenlos, eine Vorführung bei Ihnen an Ihrem Einsatzort.

Kontakt